Die Kita ZugWest ist werktags von 7.00 Uhr bis 18.30 Uhr geöffnet. Einzig an den gesetzlichen Feiertagen sowie zwischen Weihnachten und Neujahr (24.12. bis 2.1.) bleibt die Kita geschlossen.

Jede Woche, bzw. jeden Monat haben wir ein neues Thema. Dazu gibt es einen Wochenplan, der die Aktivitäten und die Ziele der Woche aufzeigt (siehe das Beispiel rechts). So sind Sie als Eltern optimal informiert, was Ihr Kind während des Tages alles sieht, riecht, fühlt und macht und können das Erlebte mit ihm abends nochmals Revue passieren lassen.

Zeit Aktivität
7.00 Öffnung der Kita
7.00-8.45 Die Kinder kommen in die Kita
7.30-8.00 Zmorge für die Kinder, die bereits da sind und noch nichts gegessen haben.
8.00-9.00 Freispiel Den Kindern stehen verschiedene Spiele, Bewegungs- und Werkmöglichkeiten zur Verfügung. Die Betreuer/innen begleiten und unterstützen die Kinder beim Spiel ihrer Wahl.
9.00 Znüni
9.30 Morgenkreis Der Morgenkreis ist ein morgendliches Ritual, bei dem das erste Mal die ganze Kindergruppe zusammen kommt. Mit einem speziellen Lied werden alle Kinder und Betreuende begrüsst. Wir schauen, wer heute alles anwesend ist und wer warum nicht. Dann besprechen wir mit den Kindern das Tagesprogramm.
10.00 – 11.00 Aufenthalt draussen / Aktivitäten Wir gehen mit den Kindern an die frische Luft spielen oder in den Wald, wenn es das Wetter zulässt.
Anderfalls stehen verschiedene Spiele, Bewegungs- und Werkmöglichkeiten zur Verfügung, die durch gezielte Aktivitäten der Betreuer/innen ergänzt werden.
ab 10.00 Kochen Grössere Kinder dürfen mithelfen, wenn sie möchten
11.00 Rückkehr in die Kita, ausziehen oder gemeinsames Aufräumen / Singkreis / Wickeln
11.45 Gemeinsames Mittagessen Gegen einen geringen Unkostenbeitrag sind die Eltern eingeladen, das Mittagessen zusammen mit ihren Kindern einzunehmen. Hier finden Sie die aktuellen Menü-Pläne
12.30 Zähne putzen Zahnbürste/-pasta werden jedem Kind zur Verfügung gestellt.
12.30 Mittagspause / Schlafen Nach dem Mittagessen gibt es eine Ruhepause, die sich nach den Bedürfnissen der Kinder richtet: schlafen, entspannen oder die Beschäftigung mit einem ruhigen Spiel.
Beim Schlafen werden individuelle Schlafgewohnheiten berücksichtigt.
13.30 Kinder wecken / wickeln
14.00 Aktivität – je nach Wetter und Thema auch draussen
15.30 Zvieri
ab 16.00 Wickeln / Freispiel
16.00 – 18.30 Die Kinder werden abgeholt